image1 image2 image3 image4 image5 image6

Skifahren

Die Gaaler Lifte am Schattenberg bieten 5km Piste aller Schwierigkeitsgrade,
eine 800m lange Rennpiste, und eine 2,6km lange Skiautobahn mit max. 15% Gefälle.
Zur Beförderung stehen ein Schlepplift, und ein Doppelsessellift zur Verfügung.
Der DSL Hölzlberg führt vom Sportzentrum Gaalerhof (850)m zur Oberschindlbacherhütte (1245m).
Als Besonderheit wird in den Ferien täglich, und sonst von Donnerstag bis Samstag von 19h-21h ein.
Nachskifahren angeboten. Tagesbetriebszeiten von 9:00 bis 16:00 Uhr.
Zum Rodeln steht ab 16Uhr und ab 21 Uhr die Skiautobahn zur Verfügung.
Die Gaaler Lifte bieten auch einen Ski- Snowboard- und Rodel -Verleih.
alles weitere unter www.gaalerlifte.at

Hier ein paar Eindrücke

Skitour Rosenkogel 1918m

DIe wohl bekannteste und beliebteste Skitour führt auf den 1918m hohen Rosenkogel.
Er ist vor allem für Anfänger der Ideale Skitorenberg, sehr schneesicher und auch vor Lawinen ist man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit geschützt.

 Vom Rosenkogel bietet es sich an die einfachste Abfahrt zur Lorettokapelle zu nehmen, oder aber die verlängerte Route weiter zur Schneegrube 1951m, oder sogar zum Lahneck 2216m zu nehmen, je nach Lust, Laune Kondition und Wetterlage

Der Rosenkogel selbst ist ein sehr gutmütiger Skitourenberg, den man mit ein bisschen Kondition in 2 Stunden rauf und runter bewältigen kann. Somit auch ideal für Berufstätige Menschen noch schnell nach der Arbeit die Entspannung bei einer Skitour erleben

Anreise: Der Landesstrasse richtung Westen folgen, man fährt durch die Ortsteile Bischoffeld, IngeringII und Gaal, ab der Kirche sind es noch ca. 8km bis zum Parkplatz Rossbach. Man kann sich schwer verirren, bei einer Gabelung(Marx und Gaalreiter ca. 3km nach der Kirche) fährt man links, - bei der Abzweigung ins Hintertal ca. 6km nach der Kirche fährt man geradeaus, nach 50m geht es dann eher steiler und teilweise in Serpentinen durch den Wald - hier ist man richtig.

 

 

Unterkategorien

2020  Alpenblick Pusterhof   webmaster: erika tiefengraber